Vodafone LTE

Onlinebestellung  |  Bestellformulare  |  Verfügbarkeit (LTE Check)  |  Netzabdeckung Mobilfunk  |  News  |  TV  |  Vodafone Tarifübersicht  |  Beratung / Kontakt

Zur Vodafone LTE Tarife / Angebote Startseite

 

Vodafone TV weiterempfehlen

Rückrufservice (Callback)

Vodafone LTE für Zuhause

Vodafone LTE für unterwegs

Beratung, Bestellung, News

Seite durchsuchen

Vodafone Surf Sofort UMTS Paket - Infos und Onlinebestellung

Aktuelle News LTE Internet

6. Aug. 2013

ARCHIV: Die Vodafone EasyBox 803 mit vorgeschaltetem LTE Modem gab es von 2011 bis Ende 2012. Die neue Generation ist die Vodafone EasyBox 904 LTE, die alle Funktionen in einem Gerät vereint. Alternativ erhalten Sie bei uns auch die AVM 6810 LTE, AVM 6840 LTE und AVM 6842 LTE.

++++++

Von nun an ist Schluss mit lästigen Kabelsalaten und unansehnlichen LTE WLAN Routern. Denn es gibt die Vodafone Easybox 803 DLNA – eigentlich ein DSL Modem und WLAN Router – die Dank LTE Vorschaltemodem (Set EasyBox + Vodafone LTE TurboBox) auch zur gemeinsamen Nutzung der Vodafone LTE Internetverbindung genutzt werden kann (kabelloses Heimnetzwerk).

LTE Router: Vodafone Easybox 803 DLNA mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten für Geräte

Die Vodafone Easybox 803 DLNA ist der Nachfolger von der Vodafone Easybox 802 und bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für Geräte. Ein nahezu perfekter LTE – WLAN Router und Netzwerk / LAN Router, welcher auch als Telefonanlage für analoge und sogar für ISDN Telefone bzw. Telefonanlagen genutzt werden kann. Auf der folgenden Grafik sehen Sie sehr schön, welche Anschlussmöglichkeiten die Vodafone Easybox 803 DLNA besitzt, welche zusammen mit der Vodafone LTE TurboBox auch für Ihren Vodafone LTE Zugang geeignet ist. Sie können die Easybox 803 DLNA sehr flexibel zuhause einsetzen, allerdings findet die Easybox auch im HomeOffice ganz klar eine Verwendung. Überzeugen Sie sich selbst über die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten des Vodafone LTE Routers, welche auf dem folgenden Bild sehr schön dargestellt werden:

>>> Vodafone LTE Verfügbarkeit prüfen und EasyBox LTE bestellen

Vodafone EasyBox 803 - zusammen mit LTE TurboBox zur Nutzung von Vodafone LTE

Die Vodafone Easybox 803 DLNA – die perfekte Basis für Ihren LTE (Long Term Evolution) Tarif

Die Vodafone Easybox 803 DLNA ist bei DSL Kunden schon sehr bekannt und ist der Nachfolger von der EasyBox 802. Vodafone DSL Kunden wissen bereits die sehr hohe Qualität und den umfangreichen Funktionsumfang zu schätzen, schließlich ermöglicht die EasyBox 803 DLNA privaten Haushalten eine selbstständige Vernetzung verschiedenster technischer Geräte und das ohne mühseliges Kabelverlegen. Aber auch im Bereich LTE findet dieses Allround-Talent seinen verdienten Platz, warum auch nicht, schließlich ist der Funktionsumfang auch für Vodafone LTE-Kunden einfach unverzichtbar. Schließlich wird die EasyBox 803 DLNA (welche auch im DSL Bereich verwendet wird) ganz einfach an ein LTE Vorschaltemodem angeschlossen und schon ist die EasyBox 803 DLNA auch für LTE zu verwenden. Die DSL Modemfunktion ist in der EasyBox im Grunde deaktiviert. Die Bündelung der beiden Geräte hat für Sie keinen Nachteil, eher einen Vorteil. Denn falls irgendwann bei Ihnen DSL ausgebaut wird und Sie irgendwann einmal von LTE auf DSL wechseln, können Sie die Vodafone Easybox 803 DLNA weiterhin verwenden. Neben einem schönen und modernen Design, bietet die Vodafone Easybox 803 DLNA (zum Beispiel für Long Term Evolution) jede Menge nützliche Funktionen, welche das Netzwerk nicht nur umfangreicher sondern auch weitgehend komfortabler machen. Zum Beispiel können Bilder, Musikdateien oder Videodateien, welche auf einer zentralen Festplatte gespeichert sind, mithilfe des WLAN-Standards über die Vodafone Easybox 803 DLNA ganz einfach auf das Handy, die Stereoanlage oder den Fernseher übertragen und abgespielt werden. Außerdem ist auch eine USB-Schnittstelle vorhanden, wo Sie Sticks, Festplatten oder auch USB-Netzwerkdrucker unproblematisch anschließen können. Die Inhalte dieser Medien können anschließend mit dem Medienserver über Funk an WLAN-fähige Geräte geschickt werden. Das ist natürlich nicht nur sehr nützlich, sondern bietet auch noch jede Menge Komfort und Sicherheit. Easybox 803 DLNA Besitzer profitieren auch noch vom “Vodafone Media Manager”, welchen sie kostenlos downloaden können. Diese Software wurde in Kooperation mit den Mobilfunkanbietern und PacketVideo entwickelt, um den Computer als zentrale Steuereinheit aufzurüsten. Sie erhalten auf diese Art und Weise noch mehr Komfort und sind durch Updates der Vodafone LTE EasyBox 803 ständig auf dem neuesten Stand.

>>> Vodafone LTE Verfügbarkeit prüfen und EasyBox LTE bestellen

Technischen Daten für die EasyBox 803 DLNA – Einsatz als LTE WLAN Router:

  • PSTN / ISDN – Eingebauter DSL-Splitter für den direkten Anschluss an analoge
    oder ISDN Anschlüsse mit DSL. (DSL Funktion deaktiviert, siehe unten)
  • DSL Anschluss (Als Basis für einen eventuellen DSL-Anschluss)
  • LAN Anschluss (4 Ethernet Anschlüssel 10/100 Mbit/s)
    1 LAN-Anschluss wird für das LTE-Vorschaltmodem benötigt
  • WLAN (das bekannte drahtlose Netzwerk für zuhause)
    - 802.11n: 2.4 GHz (Draft 2.0) (für Geschwindigkeite bis zu 300 Mbit/s)
    - 802.11g: 2.4 GHz (für Geschwindigkeiten bis zu 54 Mbit/s)
    - 802.11b: 2.4 GHz (für Geschwindigkeiten bis zu 11 Mbit/s)
    - Wi´Fi Protected Setup (WPS) für die besondere Sicherheit
  • USB (2 High Speed USB 2.0 Anschlüsse für USB Stick etc.)
  • Analoge Telefone (3 TAE Anschlüsse N-F-U für 2 analoge Telefone
    und 1 Faxgerät / Anrufbeantworter) – zur Nutzung LTE Telefon Funktion
  • ISDN So Telefone (1 SO Bus für bis zu 8 ISDN Telefone oder ISDN Anlage)
  • VoIP (unterstützt SIP Telefonie)
  • Sicherheit (Passortgeschützter Konfigurationszugang
    - Benutzerauthentifizierung (PAP/CHAP) mit PPP
    - Firewall NAT NAPT ( für optimale Sicherheit)
    - VPN Pass Through (IPSec_ESP Tunnel mode, L2TP, PPTP)

Der Lieferumfang für die Vodafone EasyBox 803 DLNA (zuzüglich LTE TurboBox)

  • Steckernetzteil (für die zuverlässige Stromversorgung)
  • Standfuß (um die Easybox 803 DLNA stehend aufzustellen)
  • Wandhalter (um die Easybox 803 DLNA an die Wand zu befestigen)
  • 1 LAN Anschlusskabel (um sofort beginnen zu können)
  • 1 TAE Anschlusskabel (um sofort 1 Telefon anschließen zu können)

>>> Vodafone EasyBox 803 Installationanleitung (PDF ca. 2 MB)

>>> Vodafone EasyBox 803 Bedienunganleitung (PDF ca. 19 MB)

Vodafone LTE EasyBox 803 - Lieferumfang des WLAN Router mit LTE Modem

Das LTE Vorschaltmodem (TurboBox) für die Vodafone Easybox 803 DLNA

Die Vodafone EasyBox 803 DLNA fand bisher seinen Einsatz zum Beispiel bei den Vodafone DSL-Anschlüssen. Schließlich ist die Easybox auch mit allem ausgestattet, was man für einen DSL Anschluss benötigt. Von integriertem DSL Modem bis hin zum integrierten DSL Splitter. Es wurde an alles gedacht. Bei LTE (Long Term Evolution) ist das etwas anders. Denn die DSL Modemfunktion ist in der EasyBox im Grunde deaktiviert und stattdessen erhalten Sie zusätzlich im Bundle noch die Vodafoen LTE TurboBox, ein LTE Modem, welches die Internetverbindung per LTE herstellt und der EasyBox “zur Verfügung stellt”. Die Bündelung der beiden Geräte hat für Sie auch überhaupt keinen Nachteil, eher einen Vorteil. Denn falls tatsächlich irgendwann bei Ihnen DSL ausgebaut wird und Sie irgendwann einmal von LTE auf DSL wechseln möchten, können Sie die Vodafone Easybox 803 DLNA selbstverständlich weiterhin verwenden und lassen dann einfach die LTE TurboBox weg. Da die >>> Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet und >>> Vodafone LTE Zuhause Internet Tarife eine Telefonfunktion oder gar Telefonflat beinhalten, ist die Vodafone EasyBox 803 ideal als LTE WLAN Router und als Telefonanlage geeignet (alles in einem Gerät). >>> Vodafone LTE TurboBox

>>> Vodafone LTE Verfügbarkeit prüfen und EasyBox LTE bestellen

Vodafone LTE nutzen mit EsayBox 803 und LTE TurboBox

Tipp: Bei schlechter WLAN Verbindung Vodafone Home Connect Powerline Set nutzen

Die kabellose WLAN Verbindung, mit welcher Sie Ihren Vodafone LTE Internet Zugang im ganzen Haushalt zur Verfügung stellen können, hat in Gebäuden im Regelfall eine Reichweite von 20-50 Metern und im Freien von bis zu 300 Metern. Bei dicken Stahlbetondecken (z.b. Kellerdecken) stößt WLAN aber teilweis an seine Grenzen. Hierfür gibt es als Lösung das Vodafone Home Connect Powerline Set, welches die Daten per Stromleitung in andere Räume bringt – natürlich verschlüsselt und sicher und sehr schnell eingerichtet. >>> Details Vodafone Home Connect Powerline

Empfangsverbesserung mit LTE Außenantenne für LTE TurboBox (Gerät vor der EasyBox)

Wenn Ihre LTE Verbindung in das Vodafone Mobilfunknetz nicht optimal ist (über die Vodafone LTE TurboBox), könnte hier die Vodafone LTE Außenantenne Abhhilfe schaffen. Diese können Sie an der Hauswand oder auf dem Dach installieren und erhalten damit einen im Regelfall deutlich besseren LTE Funkempfang (Bandbreite und Stabilität der LTE Verbindung). >>> Vodafone LTE Außenantenne

Sie haben noch Fragen zur Vodafone LTE EasyBox? >>> FAQ Vodafone LTE EasyBox

Seite speichern / empfehlen (Favoriten / Bookmark / Facebook) oder Link per E-Mail versenden

Interessante Vodafone LTE Meldungen aus dieser News-Kategorie + allgemeine Meldungen

Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Auf dieser Seite sind keine Kommentare möglich. Nutzen Sie bei Bedarf den News Bereich. Bei individuellen Fragen zu Vodafone LTE nutzen Sie das Anfrageformular oder den Rückrufservice.

Vodafone LTE Tarife - Infos und Onlinebestellung

Aktuellste News